SRB Uri
Menu

3. Rang für Reto Indergand

Beim Bundesliga-Cross Country Rennen in Heubach gewinnt Weltmeister Nino Schurter vor seinen beiden Landsleuten Lars Forster und Reto Indergand. Melanie Tresch belegte den 21. Rang bei den Juniorinnen.

Schon kurz nach dem Start bildete sich mit Nino Schurter SCOTT-SRAM MTB Racing und Lars Forster, Titouan Carod beide BMC Mountainbike Racing Team eine sechs Fahrer umfassende Spitzengruppe. Reto Indergand BMC Mountainbike Racing Team wollte bei diesem langen steilen Aufstieg nicht überfordern und fuhr seinen eigenen Rhythmus. Diese Taktik zahlte sich aus. Je länger das Rennen dauerte je weiter vorne fand sich Reto Indergand. "Ich war schon über die Top fünf ganz glücklich, habe dann aber gemerkt, dass heute die Beine ganz gut drehen ", erzählte Indergand.
In der zweiten Rennhälfte ging er gar an Europameister Florian Vogel vorbei und passierte auch noch Ondrej Cink. "Das ist der Hammer, ich hätte nicht gedacht, dass es so gut läuft", so Indergand, der mit nur 54 Sekunden Rückstand auf Nino Schurter ins Ziel kam und damit die gleiche Reihenfolge wie beim Swiss Bike Cup in Schaan ermöglichte. Dieser dritte Platz ist aber um einiges höher zu bewährten als der vor einer Woche, da hier in Heubach die Konkurrenz viel grösser war.
An der Spitze konnte Nino Schurter Lars Forster noch leicht distanzieren und so seinen zweiten Saisonsieg feiern. Dieser Sieg musste ich mir heute hart erkämpfen so kontrolliert wie es aussah, war es nicht. "Ich hatte am Anfang schon Mühe wegen den Pollen und Schwierigkeiten mit der Atmung", erklärte Schurter im Ziel. Nächster Samstag steht mit Solothurn bereits wieder ein weiterer Proffix Cup auf dem Programm.
Bei den Juniorinnen war das Feld einmal mehr sehr stark besetzt und mit 39 Fahrerinnen aus 9 Nationen schon fast auf Weltcup Niveau. Die Silenerin Melanie Tresch Strüby-BiXS Team belegte den 21. Rang. Gewonnen wurde dieses Rennen einmal mehr von der Weltmeisterin Laura Stieger.

Resultate Elite Herren

 

1.SCHURTER NinoSUISCOTT-SRAM MTB Racing1:35:26
2.FORSTER LarsSUIBMC Mountainbike Racing Team1:35:51
3.INDERGAND RetoSUIBMC Mountainbike Racing Team  1:36:20

 

 

Juniorinnen

 

1.STIGGER LauraAUTÖsterreichisches Nationalteam1:05:12
2.TONSO JustineFRAMCV ITGA VOLVO CUBE1:07:19
3.WIEDMANN TamaraAUTUCI Racing Team Haiming1:09:32
21.TRESCH MelanieSUIStrüby-BiXS Team1:18:42